Hundeschule To-Go!

Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren

LOGIN / KUNDE WERDEN

Der richtige Weg ist das Ziel!

Wir bieten Ihnen mobiles Hundetraining - Ihr Hund soll da lernen wo sein tägliches Leben stattfindet

Nutzen Sie unser Wissen aus der Ausbildung zum zertifizierten Hundetrainer, in Verbindung mit langjähriger Hundehaltung und Kenntnissen, die wir durch die Verhaltensweisen unserer Siberian Huskies erlangen dürfen.

Es liegt auf der Hand, das vielen Hunden die Arbeitsaufgabe fehlt. Sie sind nicht ausgelastet und oft unausgeglichen - hieraus entsteht zwangsläufig Langeweile und wenn es langweilig wird machen wir irgendetwas das uns ablenkt oder auf "mich" aufmerksam macht.

Nicht jeder Hund ist für den aktiven Hundesport geeignet, muss er auch nicht: Es gibt viele, der jeweiligen Rasse angepasste Aktivitäten die Ihren Hund körperlich und geistig fördern und fordern. Auch die soziale Ebene ist hier nicht zu vernachlässigen.

Wir unterstützen Sie, Ihren Hund besser zu verstehen, Verhaltsprobleme zu lösen und mit ihm eine Kommunikationsebene zu finden, die ein harmonisches Zusammenleben ermöglicht.

Wir bieten Ihnen professionelles Hundetraining - fachlich fundiert handeln und arbeiten!

Kalle umringt von seinen 17 Hunden

Unsere ZIELE für Sie und Ihren Hund:

  • Gute Mensch-Hund-Beziehung mit Spaß und Freude
  • Verstehen und Begleiten (Leinenführigkeit, Sport & Spiel)
  • Erlernen + verstärken der Grundsignale (Sitz, Platz, Abruf, Abbruch)
  • Missverständnisse, Schwierigkeiten und Probleme erkennen, besprechen und Lösungswege aufzeigen
  • Hunde verstehen und Ihre Handlungen lenken lernen - positiv und immer auf das Individuum angepasst

Kontaktieren Sie mich und wir finden gemeinsam den richtigen Weg für Sie und Ihren Hund.

Telefon: 01 72 - 80 22 722 (wenn ich tainiere rufe ich zurück)
E-Mail: coach@dogcircle-hundeschule.de

Sie und Ihr Hund sind uns wichtig! 

 

Kursbeispiele

Kursbild

360° Workshop GESUNDHEIT/ERNÄHRUNG/ERSTE HILFE

360° Rund um den Hund Intensiv-Workshop Theorie, Praxis, Wanderung

Kurse zur Zeit in:

  • Crottendorf/Erzgebirge
Kursbild

360° Workshop LERNEN

360° Rund um den Hund Intensiv-Workshop Theorie, Praxis, Wanderung

Kurse zur Zeit in:

  • Crottendorf/Erzgebirge
Kursbild

360° Workshop VERHALTEN

360° Rund um den Hund Intensiv-Workshop Theorie, Praxis, Wanderung

Kurse zur Zeit in:

  • Crottendorf/Erzgebirge

Kundenbewertung

Alle unsere Bewertungen finden Sie unter Kundenbewertungen

Bild: Seminar bei Hundesportverein Lohe-Langfoerden
(Seminar bei Hundesportverein Lohe-Langfoerden)
Hundesportverein-Lohe-Langfoerden

Am 27./28.06.2020 gab es ausnahmsweise kein praktisches Training für die Mitglieder des Hundesportverein Lohne-Langförden e.V., sondern es gab viel Theorie für die Trainer.  Der Verein hatte für seine Trainer ein Seminar zum Thema „Kommunikation und Körpersprache“ organisiert. Coronabedingt konnte es leider nicht im eigenen Vereinsheim in Langförden stattfinden. Der Verein hatte aber mit dem Kolpinghaus in Vechta einen hervorragenden Ersatz gefunden.

Das Seminar wurde durch den Hundeprofi und Verhaltensberater für Hunde Kalle Wiebe der Dogcircle Hundeschule GbR aus Farven im Landkreis Rotenburg in Nds. (auf dem Foto mit Basecap) geleitet. Die insgesamt 16 Trainer, die am Seminar teilnahmen, verfestigten noch einmal ihr Wissen über alle Facetten der Körpersprache der Hunde und der dadurch bedingten Kommunikation der Hunde untereinander. Dabei wurde auch anhand von Videobeispielen gezeigt, wie einzelne Hunde jeweils mit ihren Artgenossen auch sehr unterschiedlich beim Zusammentreffen agieren. Auch die Körpersprache des Menschen kam nicht zu kurz. Denn in den meisten Fällen ist das andere Ende der Leine das Problem, sollte es zu Schwierigkeiten im Zusammenleben mit Mensch und/oder Hund kommen. Allein schon kleine Änderungen an der Körperhaltung des Menschen bewirken hier oft sehr viel.

 

Die Trainer fühlen sich nun noch mehr gewappnet, ihr Wissen für das alltägliche Zusammenlebens mit den geliebten Fellnasen an die jeweiligen Mensch-Hunde-Teams weiterzugeben.

 

Der Vorstand

Link zur Bewertung