Hundeschule To-Go!

Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren

LOGIN / KUNDE WERDEN
Hundetrainer

Prüfungsvorbereitung/Intensivschulung für Hundetrainer

Seminardauer: 2 Tage

Voraussetzungen für dieses Seminar

Sie sind Hundetrainer oder befinden sich gegenwärtig in der Ausbildung zum Hundetrainer.

Der intensive Prüfungs-Vorbereitungstag hält sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen für Sie bereit.
Wir finden und schließen Ihre Wissenslücken und bereiten Sie zielorientiert auf Ihre Prüfung zum Hundetrainer gemäß § 11 Abs. 1, Satz 1 Nr. 8 TierSchG  vor.

Werfen Sie Ihre Bedenken und die Angst vor der Prüfung über Bord und tanken Sie Selbstvertrauen.
Wir machen Sie fit für die theoretische und praktische Prüfung, sodass Sie optimal vorbereitet, ruhig und gelassen daran teilnehmen können.

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar?

Folgende Themen werden wir ausführlich besprechen:

  • Ablauf:

    • Vorstellung des Prüfungsablaufs

    • theoretische Testprüfung

    • Demonstration einer praktischen Prüfung

    Theoretische prüfungsrelevante Inhalte:

    • Biologie des Hundes (Verhaltensbiologie, Anatomie, Physiologie, Fortpflanzung, Rassekunde)

    • Aufzucht, Pflege, Haltung, Fütterung und Hygiene

    • Gesundheit und Erkrankungen des Hundes

    • tierschutzrechtliche und sonstige Bestimmungen (TierSchG, Verordnungen)

    • Hundeausbildung (Lernverhalten, Konditionierung, Kommunikationsformen des Hundes, tierschutzgerechte und -widrige Erziehungsmethoden, Trainingsstruktur, altersspezifische Ausbildung)

    • rechtliche Aspekte

    • Therapie von Problemverhalten (Stress bei Hunden, Angst- und Aggressionsverhalten)

    • darüber hinaus behandeln wir eingehend Fallbeispiele der praktischen Prüfung, geben Tipps und Hinweise, besprechen Stolpersteine und Fallstricke

    Praktische Inhalte:

    Wir nutzen verschiedene Beispiele, stellen eine prüfungsähnliche Situation nach und üben damit „den Ernstfall“, der folgende Aspekte enthält:

    • Beurteilung der Persönlichkeiten von Hund und Halter

    • Einschätzung zum Ausbildungsstand des Mensch-Hund-Teams

    • Kommunikation zwischen Trainer und Hundehalter

    • Entwicklung und Umsetzung verschiedener Trainingswege und Herangehensweisen

    In einem anschließenden Feedbackgespräch klären wir noch offene Fragen und geben Ihnen wertvolle Hinweise!

 

Standort Kurs Beginn Preis
Stade PFH STD 20221022 Sa1000
Trainer: Kalle Wiebe
Details am Kurs teilnehmen
22. Okt 2022 - 10:00
23. Okt 2022 - 10:00
299 €
Stade PFH STD 20221029Sa10000
Trainer: Kalle Wiebe
Details am Kurs teilnehmen
29. Okt 2022 - 10:00
30. Okt 2022 - 10:00
299 €